[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Herkules hat eine gefährliche Mission für einen Geldverleiher durchzuführen. Trotz der Hilfe seiner Freunde muss jemand einen schrecklichen Preis für dieses Unternehmen bezahlen.[/vc_column_text][vc_separator color=“black“ align=“align_center“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Herkules wird von Kyros gezwungen die Büchse der Pandora aus dem Hades zu holen. Als Pfand entführt dieser Medusa, die sich inzwischen mit Herkules versöhnt hat und unbeschwerte Tage mit ihm genießt. Natürlich bieten sich Pythagoras und Jason an die Suche mit Herkules durchzuführen. Ein Weiser namens Eunapius soll ihnen den Weg in den Hades weisen. Der Preis für den Weg in den Hades ist ein Ritual und bedeutet, dass Herkules und Jason sich auf eine spirituelle Reise  begeben. Pythagoras überwacht die „Scheintoten“ in ihrem Haus während ihre Astralkörper in den Hades reisen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]Im Hades begegnen sie Cyrus, einem Mitstreiter aus der Stierarena, der damals starb. Er verspricht die Beiden in Campes Höhle in den Tartarus zu führen, den dunkelsten Ort des Hades. Währenddessen hat Pythagoras andere Probleme: Ein Brand, der im Zimmer ausbrach ließ die Nachbarn annehmen, dass Herkules und Jason dabei starben. Sie übergaben die Leblosen einem Leichenbestatter. Da Pythagoras ein Ritual durchführen muss um die Beiden wiederzubeleben hastet er quer durch die Stadt um die „Leichen“ zu finden.

Nach einem langen Marsch durch den Tartarus erreichen die Freunde schließlich die Höhle der Campes. Das dortige Wesen, das wie ein Skorpion mit Menschenoberkörper aussieht, kann zwar nach kurzem Kampf besiegt werden. Doch als Jason die Büchse an sich bringt warnt ihn Campes, dass die Büchse auf keinen Fall geöffnet werden dürfe, da dort drin das Böse dieser Welt sei und großes Unheil über die Erde komme.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][TS_VCSC_Image_Hover_Effects hover_image=“1625″ effect_style_type=“text“ effect_style_text=“ts-hover-effect-lexi“ effect_style_icons=“ts-hover-effect-zoe“ effect_permanent=“false“ title_text=“Durch den Hades“ title_color=“#ffffff“ content_text=“In der Unterwelt lauert das Böse“ content_color_text=“#ffffff“ content_color_other=“#ffffff“ content_color_icons=“#000000″ overlay_handle_show=“false“ overlay_handle_color=“#0094ff“ hover_event=“none“ hover_show_title=“true“ hover_video_related=“false“ hover_video_auto=“true“ tooltip_html=“false“ tooltipster_offsetx=“0″ tooltipster_offsety=“0″ margin_top=“0″ margin_bottom=“0″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]In letzter Sekunde gelingt es Pythagoras die Beiden aus dem Boden auszugraben und wiederzubeleben bevor die anderen Toten des Hades sie für ewig da behalten. In ihrer Wohnung entschließen sich Jason und seine Freunde eine Kopie der Büchse anfertigen zu lassen damit Cyrus die originale Büchse niemals öffnen kann.
Der Austausch gelingt, Medusa ist frei und Cyrus erhält die Büchse. Doch als dieser den Betrug bemerkt greift dieser die drei Freunde an. Medusa wartet inzwischen in der Unterkunft, wo sie allerdings die originale Büchse findet, die sie zu rufen scheint. Natürlich kann sie die Finger nicht davon lassen und öffnet sie.[/vc_column_text][vc_row_inner][vc_column_inner width=“1/2″][vc_column_text]Als Jason, Pythagoras und Herkules zu ihrer Wohnung zurückkehren ist Medusa verschwunden, aber rund um das Haus stehen steinerne Statuen. Jason schnappt sich einen spiegelnden Schild und ermöglicht Herkules damit einen letzten Blick auf Medusa bevor sie sich ins Exil zurückzieht. Und auch das Orakel hat keine gute Nachricht für Jason. Es gibt keinen Gegenzauber um Medusa wieder zurückzuverwandeln.[/vc_column_text][/vc_column_inner][vc_column_inner width=“1/2″][TS_VCSC_Image_Hover_Effects hover_image=“1626″ effect_style_type=“text“ effect_style_text=“ts-hover-effect-lily“ effect_style_icons=“ts-hover-effect-zoe“ effect_permanent=“false“ title_text=“Durch den Hades“ title_color=“#ffffff“ content_text=“In der Unterwelt lauert das Böse“ content_color_text=“#ffffff“ content_color_other=“#ffffff“ content_color_icons=“#000000″ overlay_handle_show=“false“ overlay_handle_color=“#0094ff“ hover_event=“none“ hover_show_title=“true“ hover_video_related=“false“ hover_video_auto=“true“ tooltip_html=“false“ tooltipster_offsetx=“0″ tooltipster_offsety=“0″ margin_top=“0″ margin_bottom=“0″][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]

Fazit:

Eine unglaublich dramatische und fantastische Folge, die der Serie eine ganz neue Richtung gibt. Zahlreiche Elemente der griechischen Sagenwelt werden hier aufgegriffen und der arme, verliebte Herkules bekommt diesmal die Macht des Schicksals zu spüren. Für Schauspieler Mark Addy gibt es hier erstmals die Gelegenheit zu beweisen, dass er nicht nur der Spaßmacher vom Dienst ist, sondern auch dramatisch Einiges auf dem Kasten hat.

Für die Serienmythologie war es wichtig, dass mit dieser Folge ein Handlungsbogen für Herkules und Medusa eingeführt wird. Dabei erfahren wir endlich wie Medusa zu ihrem Schlangenhaupt kam, auch wenn dies hier natürlich anders erklärt wird. Da es in dieser Folge nicht allzuviel über Herkules zu lachen gibt so muss Pythagoras hier den amüsanten Part übernehmen. Damit gelingt der Folge eine gewisse Balance zwischen dem dramatischen und dem humoristischen Teil herzustellen.

Insgesamt eine äußerst starke Folge, die für den Rest der Staffel hoffentlich den Grundtenor vorgibt. Etwas Düsternheit tut der Serie durchaus gut und hebt sie daher aus dem Tal der Seichtigkeit hervor. Weiter so.[/vc_column_text][TS_VCSC_Star_Rating rating_symbol=“other“ rating_icon=“ts-ecommerce-thumbsup“ rating_shortcode=“false“ rating_value=“4.25″ rating_rtl=“false“ rating_title=“Folgenbewertung“ rating_size=“50″ rating_auto=“true“ color_rated=“#1e73be“ color_empty=“#e3e3e3″ caption_show=“true“ caption_position=“left“ caption_digits=“.“ caption_danger=“#d9534f“ caption_warning=“#f0ad4e“ caption_info=“#5bc0de“ caption_primary=“#428bca“ caption_success=“#5cb85c“ tooltip_css=“false“ tooltip_position=“ts-simptip-position-top“ margin_top=“20″ margin_bottom=“20″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][TS_VCSC_Image_Hover_Effects hover_image=“1627″ effect_style_type=“text“ effect_style_text=“ts-hover-effect-lily“ effect_style_icons=“ts-hover-effect-zoe“ effect_permanent=“false“ title_text=“Eunapius“ title_color=“#ffffff“ content_text=“Der weise Mann kennt den Weg in den Hades“ content_color_text=“#ffffff“ content_color_other=“#ffffff“ content_color_icons=“#000000″ overlay_handle_show=“false“ overlay_handle_color=“#0094ff“ hover_event=“none“ hover_show_title=“true“ hover_video_related=“false“ hover_video_auto=“true“ tooltip_html=“false“ tooltipster_offsetx=“0″ tooltipster_offsety=“0″ margin_top=“0″ margin_bottom=“0″][vc_column_text]

BESETZUNG:

  • Hercules : Mark Addy
  • The Oracle : Juliet Stevenson
  • Medusa : Jemima Rooper
  • Pythagoras : Robert Emms
  • Jason : Jack Donnelly
  • Cyrus : Ciaran Griffiths
  • Campe : Gemma Jones
  • Kyros : Anton Lesser
  • Eunapius : Julian Glover
  • Thaddeus : John Conroy
  • Thanos : Richard Clews
  • Hestia : Bernice Stegers
  • Charon : Trevor Allan Davies
  • Enops : Unbekannt

[/vc_column_text][vc_row_inner][vc_column_inner width=“1/1″][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_column][vc_column width=“1/2″][TS_VCSC_Image_Hover_Effects hover_image=“1628″ effect_style_type=“text“ effect_style_text=“ts-hover-effect-lexi“ effect_style_icons=“ts-hover-effect-zoe“ effect_permanent=“false“ title_text=“Cyrus“ title_color=“#ffffff“ content_text=“Wegweiser durch die Dunkelheit“ content_color_text=“#ffffff“ content_color_other=“#ffffff“ content_color_icons=“#000000″ overlay_handle_show=“false“ overlay_handle_color=“#0094ff“ hover_event=“none“ hover_show_title=“true“ hover_video_related=“false“ hover_video_auto=“true“ tooltip_html=“false“ tooltipster_offsetx=“0″ tooltipster_offsety=“0″ margin_top=“0″ margin_bottom=“0″][vc_column_text]

PRODUKTIONSTEAM:

  • Casting Director – Andy Pryor
  • Make-up and Hair Designer – Jody Williams
  • Costume Designer – Jane Spicer
  • Production Accountant – Laurence Parker
  • Sound Recordist – Adrian Bell
  • Post Production Supervisor – Clare Buxton
  • Visual Effects – Vine FX
  • Editor – Mark Thornton
  • Music composed by – Rob Lane & Rohan Stevenson
  • Music performed by – BBC National Orchestra of Wales
  • Production Designer – Paul Cripps
  • Director of Photography – Dale McCready
  • Associate Producer – Gareth Williams
  • Co-Producers – Rachel Knight & Amanda Wilkie
  • Commissioning Editor – Bethan Jones
  • Executive Producers – Johnny Capps, Julian Murphy & Howard Overman
  • Director – Declan O’Dwyer
  • Writer – Howard Overman

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]